Hinweise zur Verwendung chinesischer Führerscheine in Deutschland - Beglaubigte Führerscheinübersetzungen Chinesisch-Deutsch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

   

_________________________________________________________________________________________________________
Hinweise zur Verwendung eines chinesischen Führerscheins in Deutschland

1. Vorübergehender Aufenthalt in Deutschland

Inhaber eines chinesischen Führerscheins, die sich vorübergehend in Deutschland aufhalten, können in Deutschland Fahrzeuge der Klassen fahren, die in ihrem chinesischen Führerschein eingetragen sind. Dabei müssen die Anforderungen und Einschränkungen des chinesischen Führerscheins beachtet werden.

Gemäß der deutschen Fahrerlaubnis-Verordnung müssen Kraftfahrer das Original des chinesischen Führerscheins sowie eine deutsche Übersetzung mit sich führen, um in Deutschland ein Fahrzeug fahren zu können.

Die deutsche Übersetzung können anfertigen:
•   ein gerichtlich bestellter und allgemein vereidigter Dolmetscher oder Übersetzer in Deutschland, oder
•   eine amtliche chinesische Stelle.

2. Fester Wohnsitz in Deutschland

Wenn in Deutschland ein ordentlicher Wohnsitz begründet wird, können der chinesische Führerschein und dessen deutsche Übersetzung maximal sechs Monate verwendet werden.

Nach sechs Monaten wird der chinesische Führerschein in Deutschland nicht mehr anerkannt. Der Inhaber muss in Deutschland einen Führerschein beantragen.

Bezüglich des Erwerbs eines deutschen Führerscheins und der diesbezüglichen Voraussetzungen wenden Sie sich bitte rechtzeitig an die Fahrerlaubnisbehörde Ihres Wohnortes. Wenn Sie nachweisen können, dass die Zeit ihres festen Wohnsitzes in Deutschland zwölf Monate nicht übersteigt, kann die Zeit zur Benutzung Ihres chinesischen Führerscheins in Deutschland auf Antrag ausnahmsweise um sechs Monate verlängert werden.

3. Weitergehende Hinweise

Detaillierte Informationen für Inhaber ausländischer Führerscheine, besonders zur Umschreibung in Deutschland, befinden sich im "Merkblatt für Inhaber ausländischer Fahrerlaubnisse" (deutsch und englisch) des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur auf der Website des Ministeriums.

Eine nichtoffizielle chinesische Übersetzung der Inhalte, die auf chinesische Führerscheine zutreffen, befindet sich auf der chinesischen Version der Seite Merkblatt.

Achtung

Das Führen eines Fahrzeugs mit einem ausländischen Führerschein, der in Deutschland nicht oder nicht mehr anerkannt wird, wird als Fahren ohne Fahrerlaubnis betrachtet und bestraft.
______________________________________________________________________________

Haftungsausschluss
Alle Angaben zur Verwendung chinesischer Führerscheine wurden sorgfältig recherchiert. Eine Haftung wird dafür nicht übernommen. Rechtsansprüche können daraus nicht hergeleitet werden.

  Datenschutz        Impressum  
 
Copyright 2017 Stefan Ullmann. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü